Frozen-to-steam – MOMOSPEICHER

10% Rabatt auf alle Momobestellungen

Was bedeutet "frozen-to-steam"?

Das "frozen-to-steam"-Konzept beinhaltet in der Welt der Momos zwei Prozessschritte und deren Vorteile: 


1) Gefrierprozess: 
Unmittelbar nach der Herstellung der Momos werden diese schockgefroren. Dies sorgt für den maximalen Erhalt an Frische und somit auch für authentischen Geschmack und höchste Saftigkeit. 

2) Zubereitung: 
Sowohl die Dicke des Teigmantels als auch die Zusammensetzung der Füllung machen ein zeitraubendes Auftauen der Momos vor deren Verzehr unnötig. Die Momos können also ganz nach dem Motto "frozen-to-steam" direkt vom Tiefkühlfach in den Steamer, wo sie in gut 15 Minuten bereit zur Verköstigung sind.


Slow Food Delikatesse trifft auf Tiefkühlpizza:

Zusammenfassend stellt "frozen-to-steam" also sicher, dass du in den authentischen Genuss frischer, saftiger Momos kommt, aber nicht länger als bei einer Tiefkühlpizza warten musst.